• Ev.-luth. St. Marien Kirchengemeinde - Isenbüttel

Stellenausschreibung – Leiterin Kita Isenbüttel

Stellenausschreibung

Der Ev. – luth. Kindertagesstättenverband Gifhorn sucht ab den 01.09.2021 für seine ev.-luth. Kita St. Marien in Isenbüttel einen/eine Leiter/Leiterin (39 Std./w.)

35 Mitarbeiterinnen sind für bis zu 123 Kinder im Alter von einem bis sechs Jahren verantwortlich.

Unser Konzept ist offen und basiert auf dem christlichen Menschenbild. Wir gestalten unseren Alltag auf der Basis von Beziehungs- und Bindungsangeboten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine partnerschaftliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • ein engagiertes Team mit hoher Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung und offen für Innovationen
  • eine grundsanierte Kita mit Funktionsräumen und herrlichem Außengelände mitten im Dorf
  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision
  • ein eingeführtes Qualitätsmanagementsystem QMSK (Zertifikation)

Sie sind:

  • bereit, Verantwortung zu tragen und verfügen über aktuelles Fachwissen, konzeptionelle Kompetenz und Führungsfähigkeit.
  • Sozialpädagoge/in oder Erzieher/in mit Leitungserfahrung
  • offen für inklusives Arbeiten und haben inhaltlichen Zugang zum Konzept der „Offenen Kita-Arbeit“ mit Funktionsbereichen.
  • für die Leitungsarbeit qualifiziert und freuen sich auf die Aufgabe, Mitarbeitende einzuarbeiten und Zusammenarbeit zu initiieren.
  • bekannt für Ihr Organisationstalent und nutzen den PC (Word/Outlook/Excel) versiert – der Umgang mit digitalen Medien ist Ihnen vertraut.
  • erfahren in der Zusammenarbeit mit Eltern, können sie beraten und in ihrem Erziehungsauftrag unterstützen.
  • motiviert und erleben die Mitarbeit im kirchengemeindlichen Umfeld als Bereicherung. Religionspädagogische Arbeit verstehen Sie als integralen Bestandteil der Arbeit in einer Ev.-luth. Kindertagesstätte.

Die mit der Stelle verbundene Aufgabe erfordert die Mitgliedschaft in einer der Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Die Stelle ist unbefristet und nach Entgeltgruppe S 16 TVöD bewertet. Außerdem erhalten Sie eine betriebliche Altersversorgung. Als Träger schaffen wir Zugang zu vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten.

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung (ohne Mappe) mit einem Hinweis auf Ihre Mitgliedschaft in unserer Kirche, gerne auch per E-Mail bis zum 13.08.2021 an: Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Gifhorn, Päd. Leitung Christine Hartmann, Eyßelkamp 4, 38518 Gifhorn, e-Mail: christine.hartmann@evlka.de. Gerne können Sie sich auch vorab bei der jetzigen Leiterin Frau Frobese telefonisch informieren: 05374 – 2373.

                                                                       Wir freuen uns darauf, Sie kennen zulernen!

Download als PDF

Gottesdienstregelungen  in der St. Marienkirche zu Isenbüttel

Um eine verlässliche Regelung für die Gottesdienste zu finden, hat der Kirchenvorstand der St. Mariengemeinde sich in seiner  Sitzung am 24.3.2021 den Beschlüssen der Kirchengemeinden Ribbesbüttel/Rötgesbüttel angeschlossen, d.h.

  1. Stufe – Inzidenz unter 50: Es finden Präsenzgottesdienste in der Kirche statt.
  2. Stufe – Inzidenz 50 bis 100: Es finden zur Gottesdienstzeit eine Andacht vor der Kirche statt.
  3. Stufe – Inzidenz über 100: Keine Präsenzveranstaltungen, Gottesdienste werden aufgezeichnet und sind am Sonntag ab 10 Uhr auf der Homepage der Kirchengemeinde (kirche-isenbuettel.de) zu finden.

Maßgebend ist der Inzidenzwert am Freitagvormittag, damit aktuelle Aufzeichnungen noch möglich sind. Die Gestaltung der Gottesdienste bzw. Andachten  richtet sich nach dem aktuellen Hygienekonzept. 

Das stellt sich dann für Ostern wie folgt dar:

Am Palmsonntag wird es also einen Onlinegottesdienst geben.

Am Gründonnerstag steht ein virtuelles Abendmahl zum Zuhause mitfeiern in der Zeit von 18 – 21 Uhr im Netz. D.h. Zuhause richtet man sich einen kleinen Abendmahlstisch her, nimmt am Online-GD teil und wenn es zum Abendmahl in der Kirche kommt, nimmt man zeitgleich das eigene Abendmahl ein. Dabei wird man von Pastor Friedhelm Siegemund begleitet. Dazugehörige Abendmahlsoblaten können im Gemeindebüro kontaktlos abgeholt werden.

Auch der Osterfestgottesdienst wird aufgezeichnet sein.

Gottesdienste Juni – August 2021

Sonntag, 30.05.2021

10.00 Uhr   Open-Air-Gottesdienst mit Begrüßung der

                   Konfirmandinnen und Konfirmanden im

                   Pfarrgarten, Prädikantin Gust / Diakon Lais

                   mit Band „Klangfarben“

 

Sonntag, 06.06.2021

10.00 Uhr   Open-Air-Gottesdienst zur Einführung

                   von Pastor Schliephake mit Superintendentin

                   Pfannschmidt im Pfarrgarten

 

Sonntag, 13.06.2021

10.00 Uhr   Gottesdienst in Isenbüttel,

                   Pastor Schliephake

 

Sonntag, 20.06.2021

10.00 Uhr   Gottesdienst in Isenbüttel,

                   Pastor Schliephake

 

Sonntag, 27.06.2021

10.00 Uhr   Gottesdienst in Isenbüttel,

                   Pastor Schliephake

 

Sonntag 04.07.2021

10.00 Uhr   Gottesdienst in Isenbüttel,

                   Pastor Schliephake

 

Sonntag, 11.07.2021

18.00 Uhr   „Baustelle Glaube – Betreten erwünscht“

                   Gottesdienst anders mit Band „Klangfarben“

                   in Isenbüttel

 

Sonntag, 18.07.2021

09.30 Uhr   Konfirmation I

11.30 Uhr   Konfirmation II

                   beide Open-Air in Isenbüttel,

                   Pastor Schliephake / Diakon Lais

 

Sonntag, 25.07.2021

10.00 Uhr   Sommerkirche  in Calberlah,

                   Pastor Rudolph

 

Sonntag, 01.08.2021

18.00 Uhr   Sommerkirche in Rötgesbüttel,

                   Pastor Rudolph

 

Sonntag, 08.08.2021

10.00 Uhr   Sommerkirche in Essenrode

 

Sonntag, 15.08.2021

10.00 Uhr   Sommerkirche in Meine,

                   Pastor van Nguyen  

 

Sonntag, 22.08.2021

10.00 Uhr   Sommerkirche in Isenbüttel

                   Pastor Schliephake

 

Sonntag, 29.08.2021

10.00 Uhr   Sommerkirche  in Ribbesbüttel,

                   Pastor Bausmann

 

 

Gottesdienste Dezember 2020 – Februar 2021

Sonntag, 06.12.2020

10.00 Uhr   Gottesdienst für Jung und Alt in Isenbüttel,

                   Pastor i. R. Siegemund

 

Sonntag, 13.12.2020

10.00 Uhr   Gottesdienst in Isenbüttel,

                   Pastor i. R. Siegemund

Das Adventskonzert „draußen“ um 14.30 Uhr

auf dem Schulhof Isenbüttel

wurde aus aktuellem Grund abgesagt

 

Sonntag, 20.12.2020

10.00 Uhr   Gottesdienst in Isenbüttel,

                   Pastor i. R. Siegemund

Die Flötenkonzerte um 17 Uhr und 18 Uhr

wurden aus aktuellem Grund abgesagt

 

ALLE GOTTESDIENSTE VOM 24.12.2020

BIS EINSCHL. 14.02.2021 WURDEN

WEGEN DER STARK ANGESTIEGENEN

INFEKTIONSZAHLEN IM LANDKREIS

GIFHORN ABESAGT!

Online-Gottesdienste werden wöchentlich

auf dieser Homepage eingestellt.

 

 

Sonntag, 07.02.2021

10.00 Uhr   Online-Gottesdienst

                   Pastor Bausmann

 

Sonntag, 14.02.2021

10.00 Uhr   Online-Gottesdienst

                   Pastor i. R. Siegemund

 

Sonntag, 21.02.2021

10.00 Uhr   Gottesdienst in Isenbüttel,

                   Pastor i. R. Siegemund

 

Sonntag, 28.02.2021

10.00 Uhr   Gottesdienst in Isenbüttel,

                   Pastor i. R. Siegemund

 

Die hier aufgeführten Gottesdienste sind die momentan

geplanten Gottesdienste.

Die nicht absehbare Entwicklung der Corona Pandemie

kann kurzfristige Änderungen und Absagen erforderlich machen.

Bitte haben Sie Verständnis.

Sie werden in der Tagespresse und auf der Homepage über alle

Änderungen informiert.

Downloads – Kontaktdatenformular

Kontaktdaten-Zettel
Bei Kontakten innerhalb unserer Kirchengemeinde sind wir derzeit verpflichtet die Kontaktdaten anwesender Personen für einen Zeitraum von 4 Wochen für den Fall einer Corona-Infizierung bereitzuhalten. Die Daten werden nicht gespeichert und nach einer Aufbewahrungszeit von 4 Wochen vernichtet. Um die Formalitäten bei Begegnungen innerhalb unserer Gemeinde zu vereinfachen, empfehlen wir das im folgenden bereitgestellte Kontaktformular vor Ihrem Gemeindebesuch ausfüllen und in der Gemeinde zu hinterlassen.

Download Kontaktformular – Corona

Pressemitteilung Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

20.03.2020

+++ Pressemitteilung der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers +++

Landeskirche Hannovers bietet Gottesdienste im Internet und in den Socialmedia-Kanälen an

Bis Gottesdienste in Kirchen wieder möglich sind, veröffentlicht die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers jeden Sonntag einen Gottesdienst auf ihrer Internetseite, bei Facebook und auf YouTube. Kirchengemeinden haben die Möglichkeit, das Video auf ihre Internetseite zu stellen. Der erste Gottesdienst kommt am Sonntag, 22. März 2020, aus der Paulus-Kirche in Hannover.

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, hatte die Landeskirche ihren Kirchengemeinden empfohlen, vorerst bis zum 19. April alle Gottesdienste, Andachten und Konzerte sowie Taufen und Trauungen abzusagen bzw. zu verschieben. Dieser Empfehlung sind die Kirchengemeinden in der Regel gefolgt.

„Die Entscheidung, erst einmal bis Ostern keine Gottesdienste in den Kirchen zu feiern, ist uns sehr schwer gefallen. Niemand erinnert sich an eine solche Maßnahme in unserem Land. Doch es gilt in diesen Tagen, die Schwächsten zu schützen,“ sagt Landesbischof Ralf Meister. Viele Kirchengemeinden haben in den letzten Tagen bereits auf die Ausnahmesituation reagiert und veröffentlichen Gottesdienste und Andachten auf ihren Internetseiten oder Socialmedia-Kanälen. „Es ist beeindruckend, was Pastorinnen und Pastoren, Diakoninnen und Diakone und viele Ehrenamtliche in so kurzer Zeit entwickelt haben. Unser Video ist ein Angebot für die Kirchengemeinden, die so ein digitales Angebot nicht an jedem Sonntag realisieren können,“ beschreibt Arend de Vries, Geistlicher Vizepräsident im Landeskirchenamt der Landeskirche Hannovers, das Ziel des Angebots.

Die Gottesdienste mit einer Länge von ungefähr 20 Minuten werden an unterschiedlichen Orten in der Landeskirche mit der Ortspastorin oder dem Ortspastor aufgenommen. Den ersten gestalten Pastorin Anke Merscher-Schüler (Liturgie und Predigt) sowie der Pastor und Liedermacher Fritz Baltruweit. Zu sehen ist er  am Sonntag ab 8 Uhr auf der Internetseite der Landeskirche (www.landeskirche-hannovers.de),  auf der Facebookseite der Landeskirche (www.facebook.com/kirchehannovers) und auf YouTube (www.zuhause-gottesdienste.de). Kirchengemeinden können den Gottesdienst zu einem beliebigen Zeitpunkt auf ihrer Internetseite veröffentlichen.

Die Texte der Lieder können zum Mitsingen vorab auf der Internetseite der Landeskirche heruntergeladen werden. Am Sonntag stehen von 8 bis 13 Uhr Pastorinnen und Pastoren über die Kommentarfunktion von Facebook und YouTube für Gesprächsanliegen zur Verfügung.

Der Gottesdienst am 29. März kommt aus der Marienkirche in Aerzen bei Hameln. Landesbischof Ralf Meister übernimmt die Gottesdienste an Karfreitag und Ostersonntag. Die Produktion liegt beim Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen (ekn).


Weitere Informationen
Der Gottesdienst ist über die folgenden Kanäle abrufbar. Eine Anmeldung ist jeweils nicht erforderlich:
www.landeskirche-hannovers.de
www.facebook.com/kirchehannovers
www.zuhause-gottesdienste.de (führt zum YouTube-Kanal der Landeskirche)


Corona-Pandemie – Hinweise

Um eine zu schnelle Ausbreitung der
Corona-Pandemie

zu verhindern, hat sich der Kirchenvorstand unserer St. Marien-Kirchengemeinde heute darauf verständigt, der dringenden Empfehlung der Landeskirche Hannover zu folgen und zunächst bis einschließlich Sonntag, dem 19. April 2020, in Isenbüttel und Wasbüttel alle Gottesdienste abzusagen (Ausnahmen: Beerdigungen).

Isenbüttel, am 13.03.2020
Pastor F. Eisel